Partnerprogramm betreuuenAFFILIATEMANAGER.DE
Partnerprogramme optimal führen - Fachartikel
 
 
Mehr Infos

Home (Artikelübersicht)

Wer macht(e) diese Seiten?

Leserstimmen

Stammtisch
Mai05 | Sep05 | Mrz06

Impressum

 

Grundwissen

Was ist ein Partnerprogramm?

 

Partner

Affiliate Software

Marke-X

Partnerprogramme

Partnerprogramme & Forum

Partnerprogramm.org

Gute Partnerprogramme

Homepage-Erfolg

Nützliche Links

 

Linkpartner

Unterstützende Seiten

Linkpartner

Branchenfemde Verweise

 

 
Fachartikel Affiliate Management - Seite drucken
WERDEN SIE AFFILIATE
Newsletter vom 27.12.2004


"Beurteile nie einen Menschen, bevor du nicht mindestens
einen halben Mond lang seine Mokassins getragen hast."

Das wussten schon die alten Indianer.


Als Affiliate Manager stehen wir in stetigem Kontakt mit
unseren Partner, den Affiliates.
Es ist unsere Aufgabe, für sie zu sorgen, Probleme zu
erkennen und zu lösen, attraktive Angebote und gute
Werbemittel zu erstellen und so weiter und so fort.

Doch wie sollen wir das tun, wenn wir unser Gegenüber gar
nicht kennen?
Wenn wir seine Arbeit nur theoretisch begreifen, doch über
keinerlei Erfahrung aus der Praxis verfügen?


Wer also ein guter Affiliate Manager sein möchte, der muss
auch die andere Seite wie ein Experte und aus eigener
Erfahrung kennen.


Also: Werden Sie Affiliate.
Denken Sie wie ein Affiliate.
Lesen Sie das, was ein Affiliate liest.

Besuchen Sie Seiten für Affiliates, eine kleine Auswahl
finden Sie hier: http://www.affiliatemanager.de/links.shtml



Doch grau ist alle Theorie - nun gilt es, tatsächlich auch
aktiv zu werden.
Melden Sie sich bei Ihrem eigenen Partnerprogramm an und
sehen Sie die Sache einmal mit kritischen Augen von der
anderen Seite aus.

Melden Sie sich auch bei Ihren Mitbewerbern an, lesen Sie
deren Newsletter und Mitteilungen an die Partner, prüfen Sie
genau deren Werbemittel und lassen Sie sich zu
Verbesserungen des eigenen Programms inspirieren.

Und melden Sie sich bei Programmen an, die derzeit
Dauerbrenner sind. Diese werden stets gross auf den Seiten
für Affiliates beworben.

Doch nur anmelden genügt nicht, es geht weiter:
Schalten Sie eine Adwords-Kampagne als echter Affiliate oder
integrieren Sie passendes auf Ihre eigene Homepage.

JETZT erst erkennen Sie tatsächlich, was einen Affiliate
wirklich interessiert und was wertvoll ist für ihn.


Und wer weiss, vielleicht finden Sie ja Geschmack daran und
verdienen sich noch eine Kleinigkeit hinzu?


Auf alle Fälle dient es Ihrem eigenen Programm.
Ihre professionellen Partner werden es zu schätzen wissen,
wenn ihr Ansprechpartner kompetent und erfahren ist auf
beiden Ufern des Affiliate-Marketing-Flusses.
 
  *  

Diese Seite wird nicht länger aktualisiert.

Liebe Leser, das Projekt affiliatemanager.de ruht derzeit. Ich schreibe keine neuen Artikel (für niemanden), ich stehe weder für Beratungen noch für branchenspezifische Einladungen zur Verfügung. Details hier.

 
Leserstimmen
Ich finde den Newsletter genial und persönlich als auch fachlich sehr gelungen!
Jürgen Merkle
Webgenuss Internetagentur