Partnerprogramm betreuuenAFFILIATEMANAGER.DE
Partnerprogramme optimal führen - Fachartikel
 
 
Mehr Infos

Home (Artikelübersicht)

Wer macht(e) diese Seiten?

Leserstimmen

Stammtisch
Mai05 | Sep05 | Mrz06

Impressum

 

Grundwissen

Was ist ein Partnerprogramm?

 

Partner

Affiliate Software

Marke-X

Partnerprogramme

Partnerprogramme & Forum

Partnerprogramm.org

Gute Partnerprogramme

Homepage-Erfolg

Nützliche Links

 

Linkpartner

Unterstützende Seiten

Linkpartner

Branchenfemde Verweise

 

 
Fachartikel Affiliate Management - Seite drucken
COOKIES FOREVER -
VERDIENT IST VERDIENT

Newsletter vom 14.02.2005


Affiliate Marketing ist das faire Miteinander zwischen dem
Programmbetreiber und seinen Partnern.

Dabei kann der Programmbetreiber ruhig etwas zu großzügig
sein - denn neben messbarem Umsatz machen Affiliates seine
Marke kostenlos bekannt und bringen Umsätze, die niemand
mehr nachverfolgen kann (Mund-zu-Mund Propaganda,
Informieren in der Arbeit - bestellen am PC zuhause,
Dauerkunden...).


Es ist also nur fair, wenn jeder messbare Umsatz auch
belohnt wird - ich denke, hier sind wir uns einig.


Ob ein Besucher heute kauft oder sich nur informiert und
erst in sechs Wochen tatsächlich einkauft, macht für den
Shop-Inhaber wenig Unterschied.

Der Affiliate wird hier allerdings meist um seinen gerechten
Anteil betrogen.
Warum?
Die von ihm gebrachten Besucher werden häufig durch Cookies
markiert.

Diese halten standardmäßig nur etwa 30 Tage.

Alle Aktivitäten, die der vermittelte Interessent
anschliessend unternimmt, können Ihrem Partner nicht mehr
zugeordnet werden.

Dies ist Betrug am Affiliate.



In den USA gehört die Cookielaufzeit zur wichtigsten
Information, die der Affiliate verständlicherweise erhalten
möchte.

30 Tage gelten hier als wenig, es sollten schon mindestens
90 sein. Und was spricht gegen 365 Tage?

Ich könnte mir vorstellen, dass Affiliates die
Cookielaufzeit durchaus als "Zünglein an der Waage"
bestimmen lassen, wenn es darum geht, ob sie sich für Ihr
Programm oder jene Ihrer Mitbewerber entscheiden sollen...


Also: Setzen Sie die Cookielaufzeit auf mindestens 90 Tage
und erzählen Sie der Welt davon.


Schon wieder sind Sie Ihren Mitbewerbern ein Stückchen
voraus - und viele kleine Stücke ergeben einen grossen
Brocken.
 
  *  

Diese Seite wird nicht länger aktualisiert.

Liebe Leser, das Projekt affiliatemanager.de ruht derzeit. Ich schreibe keine neuen Artikel (für niemanden), ich stehe weder für Beratungen noch für branchenspezifische Einladungen zur Verfügung. Details hier.

 
Leserstimmen
Jede Menge Praxistipps für erfolgreiches Affiliate Marketing - eine Top-Seite für Affiliate-Manager!
Nico Zorn
www.werbeanzeige.de